Blend-Epilation

Blend-Epilation

Modernes Epilationsgerät für die Blend-Epilation.
Modernes Epilationsgerät

Bei unerwünschtem Haarwuchs ist eine möglichst dauerhafte und endgültige Beseitigung der störenden und oft sehr unschönen Haare der größte Wunsch der Betroffenen.

Meist haben die Betroffenen einen Marathon an Versuchen zur Haarentfernung hinter sich und wünschen sich endlich eine permanente und erfolgreiche Lösung ihrer Probleme.

Die permanente Haarentfernung mit der Blend Epilation ist eine sehr gute und dauerhafte Möglichkeit, den ungeliebten Haarwuchs zu entfernen.

Das Blend Verfahren hat seinen Namen vom englischen to blend, was vermischen bedeutet.

Dieses Verfahren ist eine Kombination aus Thermolyse und Elektrolyse.

Durch die Thermolyse entsteht im Haarfollikel durch die eingeführte Sonde unter der Zuführung durch hochfrequenten Wechselstrom Wärme. Es entsteht eine Elektrokoagulation (Gerinnung des Eiweißes) im Follikel, wodurch sich das Haar leicht lösen lässt.

Die Elektrolyse hingegen arbeitet mit Gleichstrom und erzeugt im Follikel eine die Haarwurzel zerstörende Lauge. Jeder dieser Methoden wäre für sich alleine anwendbar und sehr zeitaufwendig. Die Blend Epilation vereint beide Methoden, in dem sie Hochfrequenz- und Gleichstrom zusammenbringt und stellt somit eine weit effektivere Methode für die permanente Haarentfernung dar. Der Haarfollikel wird zusammen mit den geminativen Zellen zerstört und damit ein Nachwachsen der Haare verhindert. Diese Art der Epilation wurde bereits 1939 erfunden und gilt als eine der erfolgreichsten Methoden zur permanenten Haarentfernung.

Für wen eignet sich die Blend Epilation?

Was die Blend Epilation so interessant macht, ist die Tatsache, dass sie für jeden Haartyp geeignet ist. Selbst gefärbtes Haar, sehr dünnes, graues und rotes oder auch starkes Haar kann permanent mit dieser Methode entfernt werden. Jedes Haar hat unterschiedliche Wachstumsphasen, also nicht alle Haare wachsen zur gleichen Zeit, sondern in unterschiedlichen Intervallen. Das bedeutet, dass die Wachstumsstufen, je nach Art des Haares, von drei bis zu vierzehn Wochen dauern können. Da Haar nur in der Wachstumsphase erfolgreich behandelt werden kann, wird die Blend Epilation über einen längeren Zeitraum hinweg ausgeführt, damit alle Wachstumsphasen erfasst und behandelt werden können.

Wie funktioniert die Blend Epilation?

Bei der Behandlung durch die Elektro-Epilation wird eine feine Sonde entlang des Haares in den Haarfollikel eingeführt. Durch Auslösen des Stromes wird im Haarfollikel Wärme und Lauge erzeugt, das zur Denaturation des Eiweißes in dem Haarfollikel führt. Das Haar löst sich dadurch und lässt sich mit einer Pinzette aus dem Follikel ziehen. Dieser Vorgang wird bei jedem Haar wiederholt, d.h. bei der Blend Epilation findet eine sehr genaue lokale Anwendung statt.
Es werden gezielt die gewünschten Haare entfernt.

Dieses Epilationsverfahren ist erfolgreich, da dabei der gesamte Haarapparat entfernt wird. Einsetzbar ist die Blend Epilation im Hals-, Kinn- und Oberlippenbereich, an den Brüsten, in der Bikinizone, an den gesamten Beinen und an Brust und Rücken. Es liegen hierbei keinerlei Einschränkungen vor. Wo Haare sind, kann dieses Verfahren angewandt werden. Vorteil der Blend Epilation ist auch, dass die Behandlung durch Variieren der Einwirkzeit und Intensität der Stromfrequenzen eine individuelle, entsprechend dem Haut- und Haartyp abgestimmte Behandlung erfolgen kann.

Was müssen Sie beachten?

Vor der Behandlung sollten die Haare etwa 1 – 2 mm lang sein. Zudem sollten Sie vorheriges Wachsen oder Epilieren unbedingt vermeiden.

Nach der Behandlung sollten Sie für zwei Tage auf Sonnenbaden und Solarium sowie ein Hautpeeling verzichten. Zudem sollten Sie Schwimmbad und Sauna meiden und versuchen, um Infektionen zu vermeiden die behandelten Stellen nicht zu berühren.

Sollten während der Blend Epilation Haare nachwachsen, empfehle ich, diese möglichst nicht zu zupfen oder mit Wachs zu behandeln. Halten Sie zwischen den Behandlungen Ihre Haare mit Enthaarungscreme oder Rasieren kurz. Kürzen können Sie Ihre Haare auch mit einer Schere.

Ich empfehle Ihnen, für eine erfolgreiche Behandlung sich ausschließlich einer Fachpraxis mit erfahrenen und gut ausgebildeten Kräften anzuvertrauen. Idealerweise sollte die Praxis Mitglied im Fachverband für Elektrologie sein, was einen Qualitätsstandard garantiert.

Falls Sie Fragen haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf.